Account/Login

Snowpark in Muggenbrunn

Freestyler zieht es nach Todtnau, weil der Feldberg auf Familien setzt

Sarah TrinlerRalf Morys
  • &

  • Do, 27. Januar 2022, 09:01 Uhr
    Todtnau

     

BZ-Plus Auf dem Feldberg gibt es keinen Funpark mehr. Freestyler und Snowboardfahrer zieht es deshalb nach Todtnau-Muggenbrunn, wo es seit diesem Winter den Snowpark gibt. Ein Besuch vor Ort.

Der Snowpark in Muggenbrunn  | Foto: Sarah Trinler
Der Snowpark in Muggenbrunn Foto: Sarah Trinler
1/10
Kaiserwetter herrschte am Wochenende vielerorts, Schneesportler zog es auf die Pisten. Wer ein Parkchaos an beliebten Skigebieten im Südschwarzwald umgehen wollte, musste früh dran sein, auch im Skizentrum Muggenbrunn. Das wird neuerdings vermehrt von Freestyle-Fans angesteuert, hat es doch seit diesem Winter einen Snowpark, der keine Wünsche offen lässt. Noch gilt er als Geheimtipp – eine Spielwiese, auf der sich Freestyler mal so richtig austoben können.
Der neue Snowpark
Rainbow Box, Down Tube, Wallride, Kicker und viel mehr ist hier zu finden. Auch wenn diese Hindernis-Bezeichnungen womöglich nur Szene-Kennern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar