Schulzentrum Freiamt

Juniorwahl: CDU vor SPD, Grüne und AfD gleichauf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 24. September 2017 um 18:00 Uhr

Freiamt

Nein, eine Hochrechnung aus dem Kreis Emmendingen ist dies nicht, sondern eine ganz konkrete Auszählung – allerdings der Junior-Wahl, an der sich unter anderem das Schulzentrum Freiamt beteiligt hat.

FREIAMT (BZ/ja). Das Schulzentrum Freiamt hat sich an der Juniorwahl beteiligt; 48 Acht- und Neuntklässler waren dort zur Wahl aufgerufen. Das Ergebnis: Die CDU liegt mit 22,9 Prozent vor der SPD mit 18,8 Prozent. Auf Platz drei liegen mit 16,7 Prozent AfD und Grüne. Die Linke kam auf 12,5 Prozent, die Rechte auf 6,3 Prozent und jeweils 2,1 Prozent entfielen auf die FDP, "Die Partei" und "Menschliche Welt." Bei den Erststimmen hatte Peter Weiß, CDU, die Nase vorn mit 18 Stimmen, gefolgt von Johannes Fechner (SPD, 11) und Thomas Seitz (AfD, zehn). Grünen-Kandidat Markus Rasp und Linken-Kandidat Alexander ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ