BZ-Ferienspaß

Volksliedersingen in Freiamt: Ein vielstimmiges Lob des Volkslieds

Dieter Erggelet

Von Dieter Erggelet

Di, 29. Juli 2014

Freiamt

Am Donnerstag startet wie in jedem Jahr der BZ-Ferienspaß mit dem Volksliedersingen im Kurhaus von Freiamt.

FREIAMT. Das BZ-Volksliedersingen zum Auftakt der alljährlichen Ferienaktion der Badischen Zeitung im Freiämter Kurhaus, hat längst Kultstatus erlangt. Die Zuhörer kommen aus ganz Südbaden, aus dem Elsass und sogar aus der Schweiz. Seit März wird bei der BZ in Emmendingen angefragt, wann das Volksliedersingen denn wieder stattfinden wird. Am Donnerstag, 31. Juli, 19 Uhr, ist es wieder soweit. Genau so heißt auch das Lied, mit dem Walter und Gertrud Gerspacher die rund vierstündige Veranstaltung im Kurhaus von Freiamt eröffnen werden.

Als vor 17 Jahren Gertrud und Walter Gerspacher aus Teningen − besser bekannt unter dem Namen Duo Romantica − zum ersten Volksliedersingen mit der Badischen Zeitung einluden, wurde diese Art von Unterhaltung noch etwas milde belächelt und in die Schublade der Heimattümelei einsortiert. Inzwischen hat sich das geändert. An vielen Orten folgten bald ähnliche Veranstaltungen. Bei klassischen Volksliedern einfach ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ