Account/Login

Verfügungsmittel

Freiburg-Ebnets Ortschaftsräte sparen für die Dreisamhalle

  • Do, 03. Dezember 2020, 00:02 Uhr
    Ebnet

     

BZ-Plus Knapp 13.000 Euro an Verfügungsmitteln hat der Ortschaftsrat Ebnet für dieses Jahr noch nicht vergeben. Die hebt er fast komplett auf für die Zeit, wenn die Sanierung der Dreisamhalle abgeschlossen ist.

Die Ebneter Dreisamhalle wird derzeit umfassend auf Vordermann gebracht.   | Foto: Ingo Schneider
Die Ebneter Dreisamhalle wird derzeit umfassend auf Vordermann gebracht. Foto: Ingo Schneider

Bereiche des Ortsteils Ebnet liegen im geschützten Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Gebiet "Kandelwald, Rosskopf und Zartener Becken". Deshalb darf der Ortschaftsrat mit über einen Managementplan entscheiden, den das Regierungspräsidium erstellt hat. Er soll sicherstellen, dass geschützte Arten und Lebensräume erhalten bleiben. Weiteres großes Thema der jüngsten Sitzung waren die Verfügungsmittel des Ortschaftsrats. Die sollen vor allem für die Dreisamhalle aufgespart werden.

FFH-Gebiet: 14 Arten und 9 Lebensraumtypen sind durch das FFH-Gebiet geschützt. In Ebnet gehe es vor allem um Stein- und Dohlenkrebse sowie um artenreiche Mähwiesen, erläutert Holger Mette-Christ vom ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar