Streik für das Klima

Freiburg erlebt mit Fridays for Future eine Rekord-Demo

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Fr, 20. September 2019 um 19:27 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Am weltweiten Streiktag für Klimaschutz sind in Freiburg zwischen 20000 und 30000 Menschen auf die Straße gegangen. Manche Arbeitgeber ließen ihre Angestellten streiken – und die haben klare Pläne.

So viele Menschen auf einmal hat Freiburgs neuer Platz der alten Synagoge noch nie gesehen. Zwischen 20 000 und 30 000 Menschen sind dem Aufruf von Fridays for Future gefolgt, am Tag der Vorstellung des Klimaschutzpakets für Klimaschutz und für Klimagerechtigkeit zu demonstrieren.
Der Kapitalismus, so die Sprecherin von Fridays for Future, werde Klimagerechtigkeit nicht herstellen
Dass die drei Punkte zusammenhängen, erklärt eine Aktivistin am Beispiel des Elektroautos. Solange es mit Strom betrieben werde, der in Deutschland zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung