Wettbewerb

Freiburg ist mit gleich 3 Schulen im Finale von "Jugend trainiert für Olympia" vertreten

Lisa Petrich

Von Lisa Petrich

Di, 24. September 2019 um 15:27 Uhr

Freiburg

Die Volleyball-AG des Berthold-Gymnasiums und die Fußball-Teams des Rotteck- und des Wentzinger-Gymnasiums spielen in Berlin im Bundesfinale "Jugend trainiert für Olympia".

Die Sonne scheint noch auf das Beachvolleyball-Feld des Berthold-Gymnasiums, als sich die Spielerinnen und Spieler dem Ball hinterher in den Sand werfen. Es ist ihr letztes Training vor der großen Reise nach Berlin: Acht Schüler und Schülerinnen treten seit Montag beim Bundesfinale von "Jugend trainiert für Olympia" gegen die Gewinner-Schulen aus den anderen Bundesländern an.

Das Team aus Mädchen und Jungen zwischen 15 und 17 Jahren hat sich bei den Landesmeisterschaften qualifiziert. Trainiert werden sie von Peter Mack, Lehrer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ