Freiburg: Michael Fischer wird Honorarprofessor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 23. Februar 2021

Kultur

Die Hochschule für Musik Freiburg bestellt Michael Fischer (Jahrgang 1968) zum 1. April zum Honorarprofessor im Bereich Musikwissenschaft. Mit seinen ausgewiesenen Kenntnissen in der Geschichte und Theorie der populären Musik erweitert er ab dem Sommersemester 2021 das Lehrangebot der Hochschule. Seit 2014 leitet der promovierte Historiker und Literaturwissenschaftler als Geschäftsführender Direktor das Zentrum für Populäre Kultur und Musik (ZPKM) der Albert-Ludwigs-Universität.