Beherzte Bürger helfen sich selbst

Philipp Wissmann

Von Philipp Wissmann

Fr, 25. November 2011

Freiburg

Anlieger der "Oberen Altstadt" spendieren dem Torhaus vor seinem letzten Winter ungefragt einen neuen Anstrich.

INNENSTADT. Freche Farbe statt störender Sprühkunst: Das städtische Torhaus am Augustinermuseum hat einen neuen Anstrich bekommen – zumindest zum Teil. Einige Anlieger haben das Abrissobjekt kurzerhand bis auf drei Meter Höhe frisch eingefärbt. Die Stadtverwaltung war im Vorfeld weder gefragt noch informiert worden, nimmt das autonome bürgerschaftliche Engagement aber relativ gelassen.

Ganz kurzfristig nahmen Anlieger aus der oberen Altstadt am vergangenen Samstag Walzen und Pinsel in die Hände, um ihren Stadtteil noch vor dem Beginn des Advents eines besonders lästigen Übels zu entledigen: der Graffiti am Torhaus neben dem Augustinermuseum. "Vor Weihnachten guckt eben jeder, dass es schön aussieht", erklärt Rolf Bauer, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ