Bürgerverein will umsteigen

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Do, 19. Mai 2011

Freiburg

Mitgliederversammlung der Organisation in Littenweiler entwickelt Leitbild für die Arbeit .

LITTENWEILER. Zumindest ein erster Abschnitt zur Verlängerung der Stadtbahn von der jetzigen Endhaltestelle bis zum Bahnhof Littenweiler soll nach dem Willen des Bürgervereins Littenweiler rasch angegangen werden. Damit könne zum einen das Umsteigen zwischen Regionalzug und Stadtbahn erleichtert werden, außerdem eröffne sich so die Chance, dass die Lindenmattenstraße saniert werde.

Bei seiner Jahreshauptversammlung im Bürgersaal stellte der Vorstand den Text für ein Leitbild zur Diskussion. Darin hat der Bürgerverein Littenweiler sein Aufgaben- und Selbstverständnis gebündelt. Danach sieht sich der Verein als Sprachrohr für die Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil gegenüber der Stadtverwaltung. Er unterstützt und fördert die Vereine und gesellschaftlichen Gruppen, kulturelle Projekte und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ