Stadiondebatte

Freiburg steht vor der Frage: Was ist uns der Fußball wert?

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Fr, 30. September 2011 um 13:46 Uhr

Kommentare

Braucht der SC Freiburg ein neues Stadion? Sportclub und Fans wünschen es sich, die Stadt steht dem eher skeptisch gegenüber. Doch Freiburg muss sich die Frage stellen: Was ist uns der Fußball wert?

Eines vorneweg: Ein neues Stadion wird keine Bestandsgarantie für Erstligafußball in Freiburg sein. Dem Klub geht es vielmehr darum, seine Rahmenbedingungen zu verbessern. Es geht nicht um Quantität, sondern um Qualität.

Das jetzige Stadion mit seinen 24 500 Plätzen ist aus der Not geboren und trotz seines sympathischen Flairs ein Provisorium. Geografisch an der engsten Stelle ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ