Account/Login

Quartiershock

Beim Rieselfelder Stadtteilfest gehört die Kirche einfach mit dazu

  • Di, 28. Juli 2015
    Freiburg

     

Die ökumenische Maria-Magdalena-Kirche ist beim Rieselfelder Stadtteilfest mittendrin statt nur dabei / Auch eine Führung gab’s.

Der voluminöse Betonbau der Maria-Magd...lfältigen Darbietungen auf der Bühne.   | Foto: Rita Eggstein
Der voluminöse Betonbau der Maria-Magdalena-Kirche ist beim Stadtteilfest Rieselfeld zumindest im Hintergrund immer präsent – etwa bei den vielfältigen Darbietungen auf der Bühne. Foto: Rita Eggstein

RIESELFELD. Das letzte Wochenende vor den langen Schulsommerferien verbringt eine Vielzahl von Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils Rieselfeld traditionell gemeinsam. Denn an diesen Tagen feiern sie ihr Quartier – und das bereits zum 20. Mal. Zum Programm des Stadtteilfests gehörte auch eine Führung durch die ökumenische Maria-Magdalena-Kirche.

"Die Kirche gehört in den Stadtteil", begrüßt Franz Stefan das halbe Dutzend Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kirchenführung am Samstagnachmittag und deutete dabei auf den großen grauen Betonbau hinter ihm. Vor der Maria-Magdalena-Kirche herrscht da schon ein reges Treiben. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar