Mit dem Ausbau geht es flott voran

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Fr, 18. Dezember 2015

Freiburg

Die Adolf-Reichwein-Schule erhält bis Ende 2017 für 16,4 Millionen Euro neue Gebäudeteile für Ganztagsbetrieb und Kita-Betreuung.

WEINGARTEN. Der Spatenstich der Schülersprecher der Adolf-Reichwein-Schule (ARS) markierte am Donnerstagmorgen den Auftakt für den Ausbau zur Ganztagsschule. Der soll bis Ende 2017 abgeschlossen sein. In der Erweiterung werden unter anderem der Schulkindergarten aus dem "Haus Weingarten" und eine Kindertageseinrichtung mit zwei Gruppen untergebracht, für die noch kein Träger bestimmt wurde. Die inklusiv arbeitende Grundschule wird derzeit von 388 Schülerinnen und Schülern besucht.

Dass die Adolf-Reichwein-Schule an der Bugginger Straße eine besondere Schule mit einem außergewöhnlichen Profil ist, betonte Oberbürgermeister Dieter Salomon in seiner Begrüßungsrede vor den vielen Verantwortlichen des Neubaus ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung