Ortschaftsräte sind frustiert

Das Munzinger "Jugendhäusle" droht, zur unendlichen Geschichte zu werden

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Fr, 13. Mai 2016

Freiburg

Munzinger Räte sind frustriert, dass der Schaffung eines Treffs beim Bolzplatz immer neue Hindernisse im Wege stehen.

MUNZINGEN. Bei der Sitzung des Munzinger Ortschaftsrates stand das Thema offene Jugendarbeit im Mittelpunkt. Dazu kam ein Antrag auf höhere Verfügungsmittel im Doppelhaushalt 2017/18.
Dass die Situation mit dem jetzigen Jugendraum in der Schlossbuckhalle unbefriedigend sei, sei unstrittig, sagte Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz (Munzinger Wählergemeinschaft). Zu den Akteuren, die sich um eine Verbesserung bemühen, gehören das Jugendamt, der Trägerverein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung