Ortschaftsrat

Der Munzinger Rat will der Jugend mehr bieten

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Fr, 17. April 2015

Freiburg Tuniberg

Rat Munzingen macht sich Gedanken, wie ein attraktiveres Angebot andernorts den Treff an der Bushaltestelle ablösen könnte.

MUNZINGEN. In der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates war das beherrschende Thema die Jugendarbeit im Dorf. Die Räte diskutierten über neue Ideen, um die Jugendlichen zu unterstützen und bestehende Konfliktherde zu entschärfen.

"Die Probleme sind nicht neu", leitete Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz (Munzinger Wählergemeinschaft, MWG) die Diskussion ein: "Wir haben schon immer Jugendliche im Dorf gehabt, und es gab auch immer wieder Konflikte." Etwa 15 bis 30 Jugendliche träfen sich seit längerem abends an der Busendhaltestelle "Windhäuslegasse" der Linien 33 und 35 in der Nähe des "Park & Ride"-Platzes. Lautes Gelächter und zunehmende Vermüllung provozierten Beschwerden der Anwohner, die sich in ihrer Nachtruhe gestört fühlten. Zeit zum Handeln, sagten sich die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ