Kirche in herausgehobener Position

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Mo, 01. März 2010

Freiburg

WIEDERSEHEN! Die evangelische Opfinger Bergkirche löste 1778 einen baufälligen Vorgängerbau ab.

OPFINGEN. Die Opfinger Bergkirche hat jüngst von sich reden gemacht. Denn sie ist nun nicht mehr das geistliche Zentrum einer eigenständigen Kirchengemeinde, sondern lediglich Sitz einer Predigtstelle in der neuen evangelischen Pfarrgemeinde Tuniberg. Aber allein schon aufgrund ihrer Lage über dem Dorf unmittelbar auf der Westkante des Tunibergs hat sie nach wie vor eine herausgehobene Stellung.

Das 1778 errichtete jetzige Kirchengebäude ist im Vergleich zu anderen Gotteshäusern der Region noch jung, die Spurensuche eröffnet jedoch Einblick in die erheblich weiter zurückreichende Geschichte Opfingens, das im Jahr 1006 erstmals urkundlich erwähnt wurde. ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung