BZ fragt nach

Weg mit den Handyantennen!

Thomas Jäger

Von Thomas Jäger

Mi, 05. Oktober 2011 um 14:48 Uhr

Freiburg West

Wenn das mal kein klares Votum ist: Fast 70 Prozent der Rieselfelder sähen die Mobilfunkantennen im Stadtteil lieber heute als morgen abgeschaltet – die meisten sogar dann, wenn der Handyempfang massiv leiden würde.

RIESELFELD. Das Ergebnis stammt aus der telefonischen Befragung von 446 Quartiersbewohnern, die die BZ zum Start ihrer Serie "Stadtteilcheck" in Auftrag gegeben hat. Alles in allem sind die Befragten mit dem Rieselfeld aber sehr zufrieden und vergeben die Gesamtnote "2 plus".

Von den fünf Fragen, die den Teilnehmern gestellt wurden, ergab die nach den Mobilfunkantennen das deutlichste Meinungsbild. 38,6 Prozent der Befragten finden sogar, die Sendeanlagen am Maria-von-Rudloff-Platz sollten aus Gründen des Gesundheitsschutzes "auf jeden Fall" abgebaut werden – selbst dann, wenn der Handyempfang massiv leiden sollte. Weitere 29,6 Prozent wollen die Antennen ebenfalls am liebsten weghaben, aber nur, wenn sie dann trotzdem noch mobil telefonieren können.

Schaut man sich die Auswertung im Detail ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ