Rechtsabbieger-Unfall

22-jährige Radlerin in der Heinrich-von-Stephan-Straße von Sattelschlepper erfasst und getötet

Carolin Buchheim (aktualisiert um 16.56 Uhr)

Von Carolin Buchheim (aktualisiert um 16.56 Uhr)

Mi, 14. Dezember 2016 um 09:16 Uhr

Freiburg

Eine Radfahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Unfall in der Heinrich-von-Stephan-Straße getötet worden. Die 22-Jährige wurde von einem Sattelschlepper erfasst, der in Richtung B31 abbiegen wollte.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei um kurz vor 9 Uhr. Radlerin und Sattelschlepper waren in Richtung Norden auf der Heinrich-von-Stephan-Straße unterwegs. Als der Fahrer des Sattelschleppers nach der Einmündung der Rehlingstraße nach rechts auf die Abbiegespur in Richtung B31 Richtung Donaueschingen fuhr, erfasste er die 22-Jährige mit der Front des Lasters. Sie kam zu Fall, wurde von den Rädern des Schleppers erfasst und starb noch am Unfallort.

"Es ist davon auszugehen, dass sie beim Fahrstreifenwechsel übersehen worden ist", sagt Polizeisprecher Frank Fanz. Der Fahrer, ein 63-jähriger Mann, war nicht alkoholisiert; seine Fahr- und Ruhezeiten werden von der Polizei im Rahmen der Ermittlungen noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ