1700 Kinder

25 Freiburger Kitas machen beim Bundesprogramm Sprach-Kitas mit

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Mi, 25. April 2018

Freiburg

Freiburg. In Freiburg nehmen inzwischen 25 Kitas unterschiedlicher Träger mit 1700 Kindern teil am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

Die Mediothek im Rieselfeld ist am Montagvormittag eigentlich geschlossen. Vorgestern aber wuselte und wimmelte es darin. Bis zu 160 Kinder aus den Sprach-Kitas mit ihren Erziehern und Erzieherinnen hatten sich angemeldet zur Feier des Buches und der Sprachenvielfalt in der Stadt.

Hingerissen lauscht eine erste Gruppe der Kinder- und Jugendbibliothekarin Esther Kuschke-Rösch, wie sie die Geschichte von Ben und Eddy vorliest, die draußen "segeln, rennen springen, fliegen" und die wundersamsten Objekte gestalten aus zwei schnöden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ