Amtsgericht

16-jährige Schülerin muss 250 Euro Bußgeld bezahlen, weil sie die Schule geschwänzt hat

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Mo, 01. Juli 2019 um 17:49 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Ihr Fehlen ist ein Verstoß gegen die Schulpflicht, die sich aus dem Schulgesetz ergibt. Zur Verhandlung über einen Einspruch gegen den Bußgeldbescheid am Amtsgericht kam die Schülerin nicht.

Eine 16-jährige Schülerin, die 27 Mal unentschuldigt in ihrer Schule gefehlt hatte, bekam von der Stadt einen Bußgeldbescheid über 250 Euro zustellt. Ihr Fehlen ist ein Verstoß gegen die Schulpflicht, die sich aus dem Schulgesetz ergibt. Zur Verhandlung über einen Einspruch gegen den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ