Copy and Paste-Literatur

Adolf Seger : Klage gegen Print-on-Demand-Verlag

Georg Gulde

Von Georg Gulde

So, 11. März 2012 um 10:06 Uhr

Freiburg

Ein vom Inselstaat Mauritius agierender Verlag verkauft eine Biographie des ehemaligen Ringer-Olympiasiegers Adolf Seger. Sie besteht lediglich aus kopierten Wikipedia-Inhalten. Der Freiburger will sich dagegen juristisch zur Wehr setzen.

Adolf Seger steht nicht im Verdacht, als Raffzahn, Gierfinger oder Heuschrecke bezeichnet zu werden. Im Gegenteil: Seit Jahren unterstützt er karitative Einrichtungen mit Spenden, die Prämie für seine zehn Senioren-WM-Titel von 15 000 Dollar (12000 Euro) hat er vor Jahren komplett der Kinderkrebshilfe vermacht. Aber kürzlich hat den 67-jährigen Freiburger, der 1975 und 1977 Ringer-Weltmeister bei den Aktiven und dadurch Deutschlands berühmtester Postbote gewesen ist, die Wut gepackt: Denn da ist er doch in Verdacht geraten, ein Raffzahn zu sein. "Zu Unrecht", wie das Freiburger Ringer-Idol beteuert. Er fühlt sich als Opfer einer Masche von Geschäftemachern, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung