"An Ressourcen anknüpfen"

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 18. August 2018

Freiburg

DREI FRAGEN AN Sarah Gugel von der Bahnhofsmission.

FREIBURG. Die Bahnhofsmission ist eine Anlaufstelle bei akuter Not – doch immer mehr Menschen kommen auch regelmäßig vorbei. Im Herbst startet die Veranstaltungsreihe "Nachtcafé", die Stammgäste gestalten sollen. Die Deutsche-Bahn-Stiftung unterstützt das Projekt mit 23 700 Euro. Anja Bochtler hat mit der evangelischen Religionspädagogin und Sozialarbeiterin Sarah Gugel (30) gesprochen. Sie leitet die Einrichtung mit einem katholischen Kollegen.

BZ: Mit dem Titel "Nachtcafé" verbinden viele die Gesprächsreihe im SWR-Fernsehen mit ausgewählten Gästen zu einem Thema. Ist das Ihr Vorbild?
Gugel: Nur teilweise – insofern, dass wir auch jeweils ein Thema haben werden, und dass die Veranstaltungen abends ab 20.30 Uhr beginnen, damit sie nicht den regulären Alltag der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ