"Aufgewacht mit der Idee"

tnk

Von tnk

Di, 04. Juni 2013

Freiburg

DREI FRAGEN AN Vivien Altmann zu einem Ehrenamtsprojekt.

OBERAU/BRÜHL. In den Pfingstferien hatten Kinder aus dem St. Augustinusheim in Stadtteil Oberau die Möglichkeit, an einem zweitägigen Nähkurs im Atelier von Vivien Altmann an der Engesserstraße teilzunehmen. Unsere Mitarbeiterin Sina Tonk sprach mit ihr über das ungewöhnliche Engagement, das zum Projekt "Wir verschenken Kompetenzen" gehört.

BZ: Wie kamen Sie dazu, sich ehrenamtlich zu engagieren?
Altmann: Ich bin morgens aufgewacht mit der Idee. Da ich nicht einfach Geld spenden wollte, habe ich mir überlegt, was ich von mir, mit meinen Fertigkeiten weitergeben kann. Außerdem wollte ich es selbst miterleben. In meinem Atelier biete ich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ