Freizeitmesse

Besucherrückgang: 2018 findet die CFT nur noch an einem Wochenende statt

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mo, 20. März 2017

Freiburg

Die Freizeitmesse CFT hat an den beiden vergangenen Wochenenden mit rund 39000 Besuchern mehr Messegäste bei den rund 200 Ausstellern gezählt als erwartet. Der seit Jahren andauernde Sinkflug konnte dennoch nicht verhindert werden.

Als Folge des Abwärtstrends bekommen die Camping- und Caravanaussteller ab Herbst nun ihre eigene Fachmesse in Freiburg. Die CFT soll im kommenden Jahr zusammen mit der Modellbau-Ausstellung zwar weiter laufen – aber nur noch an einem Wochenende.

Jochen Ernst ist seit 1973 auf Camping- und Freizeitmessen in Freiburg dabei. Der Seniorchef des gleichnamigen Wohnwagen- und Reisemobilzentrums aus Ettenheim hat alle Veränderungen mitgemacht. "Es war ein großer Fehler, die Messe nicht mehr unter der Woche zu veranstalten", sagt Ernst. Vor allem der Montag und Mittwoch seien immer gut besucht gewesen. "Ältere Leute und interessierte Kunden kommen eher unter der Woche", erklärt er. Das Fachpublikum nehme sich auch mal einen Tag frei, um sich in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ