Account/Login

Ende des Provisoriums

Das erste Wohnhaus der künftigen LEA wird eröffnet

Frank Zimmermann
  • Fr, 20. April 2018, 11:37 Uhr
    Freiburg

Die künftige LEA, ab 2019 eine von vier Landeserst aufnahmestellen für Flüchtlinge und die einzige in Südbaden, nimmt Konturen an: Anfang Mai beziehen 100 Geflüchteten das erste sanierte Gebäude.

Wo bisher Polizisten aus- und weiterge...demnächst neu angekommene Flüchtlinge.  | Foto: Michael Bamberger
Wo bisher Polizisten aus- und weitergebildet wurden, wohnen demnächst neu angekommene Flüchtlinge. Foto: Michael Bamberger
1/7
Im Juni werden die zwei im Sommer 2015 auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise errichteten Zelthallen abgebaut. Den vollen Betrieb aufnehmen wird die LEA aber erst im nächsten Jahr. Am morgigen Samstag kann sich die Bevölkerung einen Eindruck von der neuen Unterbringung verschaffen.
Fotos: Blick in das erste ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar