Geld aus Landes-Etat

Das KG II in Freiburg wird komplett saniert

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Sa, 19. September 2015 um 17:22 Uhr

Freiburg

Ein Riesenprojekt steht an: Die Landesregierung hat 4,2 Millionen Euro freigegeben, um die Komplettsanierung des Kollegiengebäudes II auf dem Innenstadt-Campus der Uni vorzubereiten.

Das denkmalgeschützte Gebäude wird entkernt und neu zugeschnitten. Laut Finanzministerium kostet das einen "mittleren, zweistelligen Millionenbetrag".

Die Sanierung wird mehr als zwei Jahre dauern
Der 55 Jahre alte Riegel gegenüber dem Theater ist ein Sanierungsfall, nicht zuletzt hinsichtlich des Brandschutzes. Im laufenden Betrieb ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ