Account/Login

Das Publikum gibt den Takt vor

Stefan Mertlik
  • Di, 09. Juli 2019
    Freiburg

     

Beim 22. Impro-Theaterfestival im Stadtgarten ist die Spontaneität der Schauspieler gefordert / Bis Freitag wird improvisiert.

Auch Improvisation erfordert Übung: di...s Festivals im Pavillon im Stadtgarten  | Foto: Rita Eggstein
Auch Improvisation erfordert Übung: die Freiburger „Improholiker“ beim Auftakt des Festivals im Pavillon im Stadtgarten Foto: Rita Eggstein

FREIBURG-ALTSTADT. "Meine Oma hat schon immer gesagt: Die Cola ist warm", verkündet Ansgar Hufnagel aus voller Überzeugung. Das Publikum belohnt den sinnlosen Satz mit Applaus. Er und seine "Improholiker" spielen ein Stück, das die Zuschauer lenken. Hierfür gingen vor der Show Zettel herum, auf die sie Worte oder ganze Sätze schreiben konnten. Einer lautete: "Die Cola ist warm." Die Absurditäten reihen sich aneinander, und die Schauspieler müssen aufpassen, dass sie sich vom Gelächter nicht anstecken lassen.

Die Freiburger "Improholiker" sind eine von elf Gruppen, die auf dem Impro-Theaterfestival spielen. Dass sie die traditionsreiche Veranstaltung eröffnen dürfen, flößt ihnen Respekt ein, wie Sina Spiegel zugibt: "Anfangs war ich ganz entspannt, aber als der Termin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar