Liebe zur Literatur

Der spanischsprachige Literaturstammtisch „Tertulia Abierta“ trifft sich im Stühlinger

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Di, 27. Juni 2017

Freiburg

Sie kommen aus Spanien, Argentinien, Nicaragua und anderen lateinamerikanischen Ländern oder auch aus Deutschland. Und sie haben eine gemeinsame Heimat: die Begeisterung für spanischsprachige Autorinnen und Autoren. Am Freitagabend haben die Literaturfreunde im Hofcafé Corosol im Gewerbehof Stühlinger das einjährige Bestehen ihrer „Tertulia Abierta“, ihres literarischen Stammtisches, gefeiert – mit Literatur, Vorträgen und Tanzmusik.

Da ist der Mexikaner Marco Antonio Hernández, der seine kleine Gitarre kurz beiseite gelegt hat und bei der "Fiesta Cultural Hispanoamericana" ein selbst geschriebenes Gedicht vorträgt. Genauso wie Remei González Morán, die seit 23 Jahren hier in ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung