Account/Login

Schule 2.0

Deutschlands innovativster Lehrer kritisiert die Digitalisierung Freiburger Schulen

Simone Höhl
  • Mi, 23. Januar 2019, 12:32 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Die Stadt will ihre Schulen für Millionen Euro digital ausstatten. Für Patrick Bronner vom Friedrich-Gymnasium ist das eine Fehlinvestition. Was er beim digitalen Schul-Ausbau vermisst.

Tablet statt Papier: Die Stadtverwaltu...azu Millionen Euro bereit. Symbolbild.  | Foto: dpa
Tablet statt Papier: Die Stadtverwaltung will alle öffentlichen Schulen digital ausstatten und stellt dazu Millionen Euro bereit. Symbolbild. Foto: dpa
1/2
Am neuen Großprojekt der Stadt, der millionenschweren Digitalisierung ihrer Schulen, gibt es Kritik von Deutschlands innovativstem Lehrer. "Freiburg fehlt ein einheitliches und zukunftsfähiges Medienkonzept", sagt Patrick Bronner vom Friedrich-Gymnasium, Träger des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar