Wohnbaugenossenschaft Familienheim Freiburg

Die Häuser in der Quäkerstraße werden erstmal nicht abgerissen

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 02. Februar 2019 um 19:46 Uhr

Freiburg

Die Wohnbaugenossenschaft Familienheim Freiburg will weiter abwarten, bevor sie entscheidet, wie sie mit ihren Häusern in der Quäkerstraße 1-9 weiter verfährt.

Hintergrund sind Gespräche, die die Baugenossenschaft mit dem Baudezernat und mit Oberbürgermeister Martin Horn geführt hat.

Die Familienheim hatte angekündigt, die 1952 errichteten Gebäude in der Wiehre abzureißen und statt dessen Neubauten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ