Änderungsvorschläge

Doppelhaushalt - Freie Wähler wollen in Infrastruktur investieren

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Do, 05. März 2015

Freiburg

Grundsätzlich geht die Fraktion davon aus, dass die Stadt hohe Steuern zu erwarten hat und sich nicht neu verschulden muss.

Auch die Freien Wähler (FW) haben den von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Doppelhaushalt für 2015 und 2016 durchgearbeitet und jetzt Änderungsvorschläge gemacht. "Ziemlich langweilig" sei der städtische Vorschlag gewesen, sagt FW-Vorsitzender Johannes Gröger mit einem Augenzwinkern, "da waren ja alle ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ