Quartier am Freiburger Schlossberg

Eigentümer monieren Wärmepreis und verklagen Siedlungswerk

Sina Gesell

Von Sina Gesell

Mo, 12. September 2016 um 19:26 Uhr

Freiburg

Die Eigentümergemeinschaft des Wohnquartiers am Schlossberg verklagt das Siedlungswerk – wegen zu hoher Badenova-Wärmepreise. Das Energiekonzept des Quartiers wurde als Vorzeigeobjekt beworben.

Nach den Baugruppen in Gutleutmatten wehrt sich nun ein ganzes Wohnquartier gegen die Wärmepreise der Badenova AG. Das Quartier am Schlossberg auf dem ehemaligen Coats-Mez-Firmengelände gilt wegen seines Energiekonzepts mit Wasserkraft und Erdwärme als Vorzeigeobjekt. Nach BZ-Informationen hat die Eigentümergemeinschaft genau deswegen eine Klage beim Landgericht eingereicht.

Während die Betroffenen im Neubaugebiet Gutleutmatten noch über eine Klage nachdenken, ist die Eigentümergemeinschaft im Wohnquartier an der Kartäuserstraße einen Schritt weiter. Die hat nun Klage beim Landgericht gegen den Bauherrn und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ