Ein besonderer Saft

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Di, 21. Juli 2009

Freiburg

"Tannenblut" brachte der Firma Hübner in Ehrenkirchen Erfolg – und Hustenkranken Linderung

Coca-Cola hat’s vorgemacht: Der einst als Arznei gedachte Pflanzenextrakt hat eine große Getränkekarriere hingelegt. Nicht ganz so spektakulär, aber doch eindrucksvoll verlief die Geschichte von "Tannenblut" aus Ehrenkirchen. Der Hustensaft aus Kräutern und Kiefernsprossen, der als ältestes frei verkäufliches Arzneimittel hierzulande gilt, hat sich zwar nicht zur global erhältlichen Brause gemausert, aber nun sogar ein eigenes Denkmal erhalten.

Minze, Thymian und Salbei? Oder sind es doch eher Anis und Fenchel, die da hervorstechen? Kräuterwürzig ist der "Tannenblut"-Duft auf jeden Fall. Beim Einatmen kribbeln die Schleimhäute. Das bewirken die ätherischen Öle, die in dem Erkältungsmittel enthalten sind. Hergestellt wird der Saft bei der Anton Hübner GmbH & Co. KG in Ehrenkirchen.
Bis April 2002 geschah das 47 Jahre lang in einer 435 Kilogramm schweren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung