Account/Login

"Enorm viele Emotionen"

Wulf Rüskamp
  • Do, 06. Juni 2019
    Deutschland

     

BZ-Plus BZ-INTERVIEW:Der Freiburger Mediator Christoph Besemer über den Streit in der SPD und mögliche Lösungswege.

Betretene Gesichter: SPD-Parteitag kur...gangenen Bundestagswahl  im Jahr 2017   | Foto: ODD ANDERSEN
Betretene Gesichter: SPD-Parteitag kurz nach der verlorengegangenen Bundestagswahl im Jahr 2017 Foto: ODD ANDERSEN

FREIBURG. In der SPD herrscht ein heftiger Streit, der überall auf großes Unverständnis stößt. Lässt sich so ein Konflikt, bei dem es um Köpfe, aber auch um Inhalte und Macht geht, beilegen? Und wenn ja, wie? Darüber sprach Wulf Rüskamp mit dem Mediator Christoph Besemer.

BZ: Herr Besemer, was denken Sie, wenn Sie als Mediator von außen die jüngsten Ereignisse in der SPD anschauen?
Besemer: Das ist schon alles dramatisch. Ich frage mich: Was passiert da in der SPD, aber auch in der Politik insgesamt gerade an Umbrüchen? Welche Streitkultur ist im Gange?
BZ: Wie kann es überhaupt passieren, dass in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar