Dietenbach

Evangelische Kirche in Freiburg bezieht keine Stellung in der Diskussion um Dietenbach

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Sa, 26. Januar 2019 um 10:36 Uhr

Freiburg

Die Leitung der Evangelischen Kirche wollte Farbe bekennen in der Dietenbach-Frage. Doch in der eigens einberufenen Sondersynode kam es anders. Die Delegierten lehnten eine Positionierung ab.

Sichtlich enttäuscht war Stadtdekan Markus Engelhardt nach der zweieinhalbstündigen Veranstaltung am Freitagabend in den Räumen der Matthäusgemeinde in Betzenhausen. Er hatte sich im Vorfeld schon für die Bebauung des Gewanns Dietenbach ausgesprochen und viel Kritik dafür erhalten.

"Für Christen stehen aber selbst leidenschaftliche ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ