FDP verliert auch in Freiburg Mitglieder

Andreas Peikert

Von Andreas Peikert

Mi, 07. März 2012

Freiburg

Die Partei diskutierte auf ihrer Versammlung den Entwurf eines neuen Grundsatzprogramms.

Noch vor wenigen Monaten sah es so aus, als ob die Freiburger Liberalen von der bundesweiten Austrittswelle ihrer Partei verschont blieben. Doch jetzt hat es auch sie erwischt: Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Mitglieder im Kreisverband unter die "Schallgrenze" – so Kassenwart Elmar Bingel – von 200 gesunken.

Während 2011 nur 17 Liberale ihr Parteibuch zurückgegeben haben – und 14 neue Mitglieder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ