Binzengrün

Feuer in Hochhaus in Freiburg-Weingarten – 100 Bewohner in Sicherheit gebracht

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

So, 21. August 2016 um 09:43 Uhr

Freiburg

Ein Hochhaus hat am frühen Sonntagmorgen in Weingarten gebrannt. Eine Wohnung im 13. Stock wurde zerstört, zwei Personen wurden verletzt. 100 Personen mussten das Haus verlassen.

Die Ursache des Brands ist noch unklar. Es ist der zweite schwere Brand in dem Haus innerhalb von zehn Monaten.

Gegen 5.40 Uhr am Sonntagmorgen wurde der Feuerwehr ein Brand in einem mehrstöckigen Hochhaus in Freiburg-Weingarten gemeldet. Beim Eintreffen im Binzengrün 9 stellten die Einsatzkräfte starke Rauchentwicklung und Feuer in einer Wohnung in der 13. Etage des 16 Stockwerke umfassenden Hochhauses fest, berichtet das Amt für Brand- und Katastrophenschutz in einer Pressemitteilung. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ