Flüchtlingsprojekt im Theaterzelt

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 23. Juli 2016

Freiburg

Verständigung per Kulturaustausch im "Zwischenraum".

Im Stau sind alle gleich – diese Erfahrung musste auch Cem Özdemir, der Bundesvorsitzende der Grünen, machen. Anderthalb Stunden zu spät kam er zu einem Termin in Freiburg, zu dem ihn seine Parteifreundin Kerstin Andreae eingeladen hätte. Es ging um die Vorstellung des Projekts "Zwischenraum" – auch ohne Özdemir eine spannende Sache.

Seit Mai steht an der Lörracher Straße vor dem Gebäude des Haufe-Verlags ein weißes Zelt, das Heliodrom. Ab September sollen hier kulturelle Projekte mit Flüchtlingen und engagierten Helfern möglich werden. Das Interesse ist groß – und die Aktion Mensch unterstützt das Projekt für zwei Jahre mit 100 000 Euro.

Am Anfang war eine Idee. Der Freiburger Organisationsberater ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ