Basisdemokratie

Freiburger Seelsorger fordern Mitsprache bei Bischofswahl

kna

Von kna

Mo, 24. Februar 2014 um 17:13 Uhr

Freiburg

Wer wird Nachfolger von Freiburgs Erzbischof Robert Zollitsch? Eine Gruppe von Priestern und Diakonen im Erzbistum fordert ein Mitspracherecht.

"Um Transparenz und Akzeptanz bei den Menschen zu erreichen, muss die Mitwirkung der Räte beim gesamten Prozess der Kandidatenfindung und der Wahl festgeschrieben werden", erklärten die Seelsorger am Montag. Diözesanpastoralrat, Diözesanrat und Priesterrat sollten in die Diskussionen über die Kandidatenliste einbezogen werden, bevor die Wahl ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ