Umweltausschuss des Bundestags

Freiburgs Baubürgermeister erklärt Berliner Politikern, warum es so schwierig ist, schnell günstigen Wohnraum zu schaffen

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Do, 24. September 2015

Freiburg

Bürgermeister Martin Haag benennt im Umweltausschuss des Bundestags den Zielkonflikt zwischen Ökologie und Bauen.

Für Raunen im Umweltausschuss des Bundestags hat Freiburgs Baubürgermeister Martin Haag gesorgt. In der öffentlichen Anhörung zur Wohnungsnot in Hochschulstädten am Mittwoch in Berlin forderte er die Politik auf, über den Abbau von Restriktionen bei Lärmschutz oder Hochwasserschutz nachzudenken. In der Stadt solle der Wohnungsbau Vorrang haben vor Natur- und Artenschutz. Und der Zugriff auf private Grundstücke solle erleichtert werden.

Diese "deutlichen Hinweise" hätten auch die Grünen überrascht, sagt Freiburgs Bundestagsabgeordneter Matern von Marschall, der für die CDU im Umweltausschuss sitzt. Martin Haag war als Experte auf Einladung der grünen Fraktion in die Hauptstadt gereist. Ebenfalls gehört wurden Axel Gedaschko von der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft, der Rostocker Senator für Soziales, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung