Stadtverwaltung

Freiburgs neuer Stadtteil: Entscheidung fällt für Dietenbach

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 21. April 2015 um 00:00 Uhr

Freiburg

St. Georgen-West ist aus dem Rennen: Der neue Freiburger Stadtteil soll im Gebiet Dietenbach entstehen. Auf einer Fläche von insgesamt rund 98 Hektar ist Wohnraum für 11.500 zusätzliche Einwohner geplant.

Zwischen 2020 und 2023 sollen die Bauarbeiten beginnen. Der ebenfalls einer Vorprüfung unterzogene Standort St.Georgen-West wird nicht weiterverfolgt, weil eine Grünzäsur die Baufläche zu klein gemacht hätte. Das zuletzt in die Diskussion rotierte westliche Rieselfeld sei wegen der rechtlichen Festsetzungen zum Naturschutz kein Thema. OB Dieter Salomon sprach von einer "absurden Debatte" (Kommentar).

Die Dietenbach-Niederungen nördlich des Stadtteils Rieselfeld besetzen schon länger die Pole-Position als Standort für das künftige Freiburger Wohnquartier. Stadtspitze und Gemeinderat sehen keine andere Chance, um in einer weiter wachsenden Stadt den benötigten Wohnraum zu schaffen. "Wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ