Drogen

Gambier dominieren den Marihuana-Markt in Freiburg

Jens Kitzler (Der Sonntag)

Von Jens Kitzler (Der Sonntag)

Mo, 28. November 2016 um 09:14 Uhr

Freiburg

Wenn von der Drogenszene am Stühlinger Kirchplatz die Rede ist, dann heißt es, sie sei in gambischer Hand. Wer die Dealer steuert, ist schwer durchschaubar. Die Strukturen wachsen den Behörden über den Kopf.

Im Saal IV des Freiburger Amtsgerichts vergangene Woche. Lamien K. sitzt auf der Anklagebank, weil Zollbeamte ihn und seinen Lkw bei Neuenburg gestoppt und im Fahrzeug rund acht Kilo Marihuana gefunden haben. K. kommt aus Gambia, die Ansprache des Richters wird ihm übersetzt. "Es ist amtsbekannt", sagt der, "dass nicht nur in Baden-Württemberg, sondern bundesweit gambische Staatsangehörige mit Marihuana Handel treiben". Später wird der Staatsanwalt noch sagen: "Das hat Strukturen angenommen, die den Behörden über den Kopf gewachsen sind."

Angesichts des geringen Bevölkerungsanteils, schreibt das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ