"Gemähte Wiese" für den Investor?

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Di, 03. Juni 2014

Freiburg

Kritik am Vorgehen der Stadt, die sich mit der Treubau AG geeinigt hat, wie der Park der "Reinhold-Schneider-Villa" bebaut wird.

Für die ehemalige "Reinhold-Schneider-Villa" im Stadtteil Wiehre hat der gemeinderätliche Bauausschuss Ende 2012 ein Bebauungsplanverfahren auf den Weg gebracht. Damit sollte ein Bauantrag der Firma Treubau gelenkt werden. Auf Nachfrage der Kulturliste hat sich nun herausgestellt, dass sich Stadtverwaltung und Investor inzwischen intern geeinigt haben – ohne weiteres Bebauungsplanverfahren. Die Kulturliste samt ihrer Fraktionsgemeinschaft "Unabhängige Listen" hält das für einen "Skandal". Die Stadtverwaltung verteidigt das Vorgehen.

Das Gebäude in der Mercystraße 2 steht bereits seit etlichen Jahren leer. Die private Villa und das parkähnliche Grundstück sind als Kulturdenkmal eingetragen. In dem Gebäude lebte zwischen 1938 und 1958 der Schriftsteller Reinhold Schneider zur Miete, der in der Nazi-Zeit verfolgt wurde. Nachdem die Firma Treubau das Grundstück gekauft hatte, stellte sie 2012 einen Bauantrag. Doch die Pläne erschienen der Stadtverwaltung zu massiv. Um dem Vorhaben einen Riegel vorzuschieben, beschloss der Bauausschuss einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung