Urteil

Gericht lehnt Ethik als Grundschulfach ab – Freiburger Klägerin will weitermachen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mi, 13. Februar 2013 um 12:46 Uhr

Freiburg

Eltern haben keinen Anspruch darauf, dass Ethik als Fach an Grundschulen eingeführt wird. Das hat der Verwaltungsgerichtshof des Landes entschieden. Die Klägerin aus Freiburg will sich damit nicht abfinden.

Eltern haben keinen Anspruch darauf, dass Ethik als Fach an Grundschulen eingeführt wird. Das hat der Verwaltungsgerichtshof des Landes entschieden und das Urteil gestern veröffentlicht. Die Richter wiesen die Berufung einer Freiburger Mutter zurück. Für Anna Ignatius und ihren Anwalt kam ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ