"Groteske und deftige Bilder"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. März 2011

Freiburg

DREI FRAGEN AN DFG-Lehrer Mathias Schillmöller über ein deutsch-französisches Kulturprojekt.

Seit Jahren arbeiten sie zusammen, am Donnerstag schließen das Deutsch-Französische Gymnasium (DFG) und das staatlich anerkannte Musikzentrum Dominicains de Haute-Alsace Guebwiller einen Partnerschaftsvertrag. Als Rahmen dient ein gemeinsames Musikprojekt: Bei "O Fortuna! Carmina Burana Performance" wirken 180 Chorsänger, die Musikhochschule, Gastsänger des Berthold-Gymnasiums und Künstler aus Frankreich mit. Andreas Eder sprach mit dem 44-jährigen DFG-Lehrer Mathias Schillmöller, der das Unternehmen leitete.

BZ: Warum spielen Sie gerade Carl Orffs "Carmina Burana"? Was haben denn Mönchsgesänge aus dem Mittelalter noch mit unsrer heutigen Zeit zu tun?
Mathias Schillmöller: Das Stück selbst ist ja sehr mutig und gewagt vor allem durch die grotesken und deftigen Bilder, die darin vorkommen. Seine hohe Aktualität und Beliebtheit zeigen sich nicht zuletzt daran, dass unser Konzert nach ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung