Freiburg

Handeln ohne Geld: Bundeskongress der Tauschringe

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mo, 26. Mai 2014 um 20:05 Uhr

Freiburg

Von Mittwoch an findet in Freiburg der Bundeskongress der Tauschringe statt, die auf alternatives Wirtschaften ohne Geld setzen. Rund 350 Menschen sind in der Region bei diesem Ring aktiv.

Rund 350 Menschen in Freiburg und im Freiburger Umland sind derzeit beim Talent-Tauschring Freiburg dabei. Der Verein praktiziert geldfreie Tauschökonomie – und sieht sich selbst als eine Mischung aus organisierter Nachbarschaftshilfe, einem Projekt für soziale Kontakte und mehr Menschlichkeit im persönlichen Umgang sowie aus einem Modell einer alternativen Wirtschaftsform. Am Wochenende bekommen sie Besuch von rund 100 Gleichgesinnten aus dem übrigen Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Denn auch andernorts ist Tauschen beliebt.

"Tauschen hat viele Vorteile", sagt Klaus Fournell. Der 52-jährige Sozialpädagoge, der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ