Zur Navigation Zum Artikel

Schlupfloch

Hotel statt Ferienwohnungen: Investor trickst die Stadt Freiburg aus

Um Wohnraum zu schaffen, hat die Stadtverwaltung am Friedrichring Ferienwohnungen verboten. Doch der Betreiber wandte daraufhin einen Kniff an: Aus den Ferienwohnungen machte er ein Appartement-Hotel.

  • Seit August können Gäste im „Boutique Apart Hotel Friedrich“ übernachten. Foto: Thomas Kunz

Dagegen ist die Stadt machtlos. Seit August können Gäste im "Boutique Apart Hotel Friedrich" übernachten. Im vergangenen Oktober hatten Stadt und Gemeinderat beschlossen, Ferienwohnungen am Friedrichring zu verhindern. Anlass war die Anfrage eines Eigentümers, der in dem Gebäude mit der Hausnummer 11 nach dessen Sanierung Appartements einrichten wollte (Kommentar).

Um stattdessen Wohnraum zu schaffen, wollte das Rathaus einen Bebauungsplan für das Gebiet aufstellen und verhängte eine Veränderungssperre ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ