"Ich hatte ständig diese Bilder im Kopf"

Martin Küper

Von Martin Küper

Fr, 29. Januar 2010

Freiburg

LEUTE IN DER STADT: Sina Binder hat über die Kirche in Zeiten des Völkermordes geforscht

Mit der Rolle der christlichen Kirchen während des Völkermords in Ruanda 1994 hat sich die 18-jährige Abiturientin Sina Binder aus Freiburg beschäftigt. Mit ihrem 42-seitigen Beitrag hat sie es unter die Preisträger des Wettbewerbs "Christentum und Kultur" geschafft, den die evangelische und die katholische Kirche in Baden-Württemberg gemeinsam ausgerichtet haben.

"Anfangs war ich skeptisch, ob meine Arbeit überhaupt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ