Neuer Laden

Im "Sonnengereift" gibt's direkt aus Sizilien importierte Orangen

Ute Aschendorf

Von Ute Aschendorf

Sa, 19. Dezember 2015

Freiburg

Luca Presentato hat mit Hilfe seiner Familie einen Laden hergerichtet, in dem er unter anderem sizilianische Orangen verkauft.

WIEHRE. Einen Hauch süditalienischer Lebensart bringt Luca Presentato seit vergangener Woche in die Wiehre. In der Lorettostraße 48 hat er in einer ehemaligen Arztpraxis den Lebensmittel- und Feinkostladen "Sonnengereift" mit angegliedertem Stehcafé eröffnet, in dem er unter anderem direkt aus Sizilien importierte Orangen verkauft. Begonnen hat er den Import von Orangen und Olivenöl bereits vor zwei Jahren, der Vertrieb erfolgte bislang aber übers Internet und eine Hinterhofgarage.

Luca Presentato (29) entdeckte sein Interesse an kleiner, aber feiner Lebensmittelproduktion während einer zweimonatigen Radtour von Freiburg nach Rom, die er 2013 unternahm. Die Beziehung zum Land ist eng: Sein Vater stammt aus Sizilien, und nachdem er eine deutsche Frau geheiratet hatte, lebte die Familie während Lucas erster Lebensjahre auf dem Land bei Rom. Dann zog die Familie nach Gießen. Mit Speisen und Getränken hatte Luca Presentato schon während seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Taunus und seiner Arbeit in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ