Private Uni

IUCE verheimlicht auf Abiturientenmesse fehlende Akkreditierung

Frank Überall

Von Frank Überall

So, 12. Februar 2012 um 20:00 Uhr

Freiburg

Der Abschluss der Freiburger Privatuni IUCE ist nicht anerkannt – doch das verheimlicht sie auf der Abiturientenmesse "Einstieg" in Köln. Kein Wunder, sollen doch potenzielle Kunden gelockt werden. Ein Selbstversuch.

Früh morgens in den Kölner Messehallen. Hunderte junge Menschen drängen sich durch die engen Gassen der Abiturientenmesse "Einstieg". An den Ständen gibt es Kaffee oder Saft, Süßigkeiten oder Mitmach-Aktionen. Am Stand der Kölner Universitätsklinik kann man Experimente machen oder eine Plastikpuppe symbolisch operieren. Der Stand der privaten Freiburger Hochschule "International Uni of Cooperative Education" (IUCE) wirkt dagegen spartanisch: nichts Süßes, keine Aktionen. Auf den Ausstellungstischen liegen bloß bunte Broschüren, und drei Mitarbeiter der Hochschule stehen für Informationsgespräche bereit. Einer von ihnen ist der Diplom-Volkswirt Marco Wölfle. Der Rektor der IUCE präsentiert sich seriös in Anzug und Krawatte.

Die Freiburger Privat-Uni war in die Schlagzeilen geraten, weil der Wissenschaftsrat vorerst die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ