Ja. Nein. Doch.

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 05. August 2018

Freiburg

Der Sonntag OB Martin Horn fährt kurz einen flüchtlingspolitischen Schlingerkurs – via Facebook.

Nach einer nicht sehr garen Aussage zum Thema Flüchtlinge und nachfolgendem Gewüte auf seiner Facebook-Seite rudert Freiburgs OB Martin Horn einige Tage ziemlich hin und her – am Ende wird wohl trotzdem ein Hilfsangebot für Flüchtlinge draus.

Dass der Freiburger Oberbürgermeister zu wichtigen Positionen Rathaus-eigene Kommunikationskanäle nutzt, also beispielsweise eine offizielle Pressemitteilung herausgibt, ist in Freiburg nicht mehr selbstverständlich. Um die Haltung von Martin Horn zu aktuellen flüchtlingspolitischen Fragen mitzubekommen – und die kann den Kurs der Stadt ja bestimmen –, musste man diese Woche Horns Account beim amerikanischen Social-Media-Riesen Facebook aufrufen. In einem Eintrag vom Donnerstagabend präsentiert Horn nicht nur seine Solidaritätsadressen an die Oberbürgermeister von Düsseldorf, Köln und Bonn und einen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ